Tartufi and Friends | Nicht ganz einfach – aber perfekt: das Zusammenspiel von Wein und Trüffel
19254
post-template-default,single,single-post,postid-19254,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,vss_responsive_adv,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

10 Mai Nicht ganz einfach – aber perfekt: das Zusammenspiel von Wein und Trüffel

Wenn ein solch bedeutender Protagonist wie der Trüffel auf den Tisch kommt, dann besteht die unbedingte Voraussetzung darin, dass jegliches andere Lebensmittel, welches in seine Nähe kommt, sorgfältig ausgewählt und einen mit dem “König” kompatiblen “Charakter” aufweisen muss.

Betrachten wir einmal das Thema Wein & Trüffel. Letzerer -egal ob weiß oder schwarz- verfügt über einen unmittelbaren Geschmack – zart und eindringlich, und er verströmt Aromen, angefangen von erdigen Noten wie feuchtem Unterholz bis hin zu einer leicht haselnussartigen Note. Eine Note jedoch, die von der Nase am auffälligsten wahrgenommen wird, ist die von “Gas”. Und bei einer solch aromatischen “Mitgift“ kann sich die Kombination mit dem passenden Wein schon mal als etwas kompliziert erweisen. Denn schließlich weist auch dieser starke und entschlossene Geschmacks- und Aromanoten auf, welche sich, sofern sie mit jenen des Trüffels nicht angemessen dosiert werden, gegenseitig überlagern könnten.

Da ja bekanntlich die stärkste Liebe diejenige ist, die alle Schwierigkeiten überwindet, wird sich die sensorische Erfahrung -sobald man die richtige Kombination gefunden hat- als wahrhaft intensiv und nur schwer zu replizieren erweisen!

Hier einige stets geltende Ratschläge für ein perfektes Zusammenspiel von Wein & Trüffel:

-Vermeiden Sie sehr aromatische Weine

-Vermeiden besonders saure Weine

-Für Weine, die in Barriquefässern gelagert wurden, gilt: anhand der Etikette auswählen, denn die Vanille-Note darf nicht zu stark durchdringen

In unseren Restaurants bieten wir eine perfekte Auswahl an “Trüffel“-Weinen an, zögern Sie jedoch bitte nicht, auch unsere Sommeliers um Rat zu fragen hinsichtlich einer perfekten Weinkombination mit den von Ihnen ausgewählten Speisen.Konsultieren Sie die Weinkarte

 

No Comments

Post A Comment